WGfF
logo
Online:
29 Gäste
2 Bearbeiter
Datensatz 1 von 1

Verstorbene/r

Bild: tz_ac_vet_0720.jpg

Grommes, Karl

25.12.1919
Vettweiß, Kreis Düren
21.07.1943
Kuibyschewo
Feldwebel und Zugführer
Nach vierjährigem Besuch der Volksschule wurde er Schüler der Stadtschule Zülpich. Ostern 1936 mittlere Reifeprüfung erworben. Ostern 1939 Reifeprüfung Oberschule in Euskirchen. Nach Arbeitsdienst am 15.11.1939 zum Militär. Nach Beförderung zum Unteroffizier Truppenschule in Berlin, die er nach 3 Monaten als Feldwebel verließ. 18.08.1942 Verwundung in Moskau.
Er kämpfte zuletzt an der Miusfront im Osten, wo sich sein Schicksal erfüllte. Er kämpfte in einem Fla.-Regt.,Inh. mehrerer Ausz., Abiturient der Oberschule zu Euskirchen

Sonstiges

J. Schiffer in Düren, Markt 5
Heimat- u. Geschichtsverein Vettweiß
Vettweiß Kreis Düren
Hans-Theo Pütz