Totenzettel-Sammlungen

Diese Datenbank enthält 195.509 Totenzettel aus verschiedenen Sammlungen, einem Projekt der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e.V., Bezirksgruppe Aachen. Die enthaltenen Sterbe-Daten beginnen dabei ab 1737.


Unter der Projektleitung von Michael Brammertz wurden und werden Totenzettel aus zahlreichen Sammlungen von verschiedenen Einreichern abgeschrieben. Aufgrund der großen Zahl an Einreichern hier nur ein kleiner Auszug:

  • Sammlung GV Monschauer Land
  • Sammlung GV Zwischen Venn und Schneifel - St. Vith
  • Sammlung Uwe Probst (Eifel, Bitburg-Prüm, belg. Eifel, Eifel-Ardennen)
  • Sammlung Elfriede Sprünker (große Eifel-Sammlung)
  • Sammlung Goertz (rund um Geilenkirchen, Heinsberg, Heerlen, Scherpenseel)
  • Sammlung Kurkowski (Schwerpunkt Walheim, Kornelimünster)
  • Sammlung Heusch (Schwerpunkt Aachen)
  • Sammlung Kreutzkampf (Vulkaneifel)
  • Sammlung Braß (Rheinland und Nord-Brabant)
  • Sammlung Halmes (belg. Eifel)
  • Sammlung von Mitgliedern der WGfF Aachen
  • Sammlung Daus (Wittlich)
  • Sammlung WGfF
  • Sammlung Bürgerverein Brand
  • Sammlung Heimatverein Eilendorf
  • und viele andere

Vielen Dank an alle!


Möchten Sie die WGfF unterstützen, damit dieses und viele andere Projekte für Familienforscher im Rheinland zustande kommen können, dann werden Sie Mitglied! Da die WGfF gemeinnützigen Zwecken dient, ist der Mitgliedsbeitrag als Spende sogar steuerlich absetzbar.